https://www.prien.de/
Sie sind hier: Bürgerservice > Feuerwehr

16.03.2022

Einsatzübung Verkehrsunfall

Im Rahmen einer Einsatzübung wurde das Szenario eines Verkehrsunfalls geübt. Das ersteintreffende Feuerwehrfahrzeug fand an der fiktiven Einsatzstelle ein verunfalltes Auto mit drei Insassen und eine unter dem PKW eingeklemmte Person vor. Die zum Teil schwerverletzten Personen mussten besonders schonend und zügig gerettet werden. Während sich ein Teil der Feuerwehrler um die Erstversorgung der Patienten kümmerte, wurde das Fahrzeug gegen Wegrollen gesichert und das Anheben des Fahrzeuges vorbereitet. Nach der Rettung des unter dem Auto eingeklemmten Patienten wurden mit schwerem Gerät die Fenster, Türen sowie das Dach des Unfall-
fahrzeugs entfernt. Anschließend konnten die einge-
schlossenen Personen schonend befreit werden. Nach einer kurzen Nachbesprechung wurde die Einsatzbereit-
schaft wiederhergestellt und die Übung beendet.