Soziale Angelegenheiten und Hilfseinrichtungen

In dieser Rubrik möchten wir sie über die sozialen Angelegenheiten und Ansprechpartner in Prien informieren.  
Das Sozialamt im Rathaus finden Sie in unserem neuen Bürgerbüro im Erdgeschoss des Rathauses. 

zur Seite "Soziale Angelegenheiten"

24 Stunden Bürgerservice

Für viele Leistungen der Gemeindeverwaltung ist der Weg ins Rathaus nicht nötig: Online-Formulare können bequem zuhause ausgefüllt und an die Gemeindeverwaltung geschickt werden. 

Ausschreibungen und Bekanntmachungen finden Sie an unserem Aushang. Hier können Sie alle aktuellen Informationen des Rathauses per PDF-Datei downloaden. Auch die wichtigen Satzungen und Verordnungen sowie Gebührenverordnungen sind hier hinterlegt.

Ebenfalls möchten wir Sie über die Busverbindungen in der Marktgemeinde oder aktuelle Informationen wie z.B. den Ausbau des schnellen Internets informieren. 

Informationen zum Landespflegegeld

Das Landespflegegeld kommt allen Pflegebedürftigen zugute, deren Hauptwohnsitz in Bayern liegt. Ein Anspruch besteht unter anderem schon dann, wenn an mindestens einem Tag im Pflegejahr die Pflegestufe II gegeben war. Antragsformulare und weitere Informationen erhalten Sie im Bürgerbüro des Rathauses.

2. Bürgermeister und Sozialreferent
Hans-Jürgen Schuster

Antrag Landespflegeld zum Download

Kleine Schritte, bald große Wirkung

Die Voraussetzungen über die Teilhabe der Menschen mit Behinderungen wird in Prien sehr ernst genommen und so wird laufend darauf geachtet, den Markt barrierefrei zu gestalten, wo es möglich ist. Wie viele Autofahrer vielleicht bereits festgestellt haben, wurde der Behinderten-Parkplatz an der Marien-Apotheke umgestaltet: Aus zwei zu engen wurde ein richtiger Behinderten-Parkplatz mit großzügigem Seitenausstieg realisiert. mehr...

Krisendienst Psychiatrie
Wohnortnahe Hilfe in seelischer Not

0180 / 655 3000, täglich von 9 bis 24 Uhr, an 365 Tagen im Jahr: In seelischen Krisen und psychiatrischen Notlagen können sich die Bürgerinnen und Bürger der Gemeinde an den Krisendienst Psychiatrie wenden. Er berät alle Menschen ab dem 16. Lebensjahr, die selbst von einer Krise betroffen sind, sowie deren Angehörige und weitere Personen aus dem sozialen Umfeld. Bei Bedarf können innerhalb einer Stunde Krisenhelfer vor Ort sein, um akut belasteten Menschen beizustehen. mehr...

Neues Bundesmeldegesetz ab 01.11.2015

Informationen zum neuen Bundesmeldegesetz

Zum 1. November 2015 tritt ein bundesweit einheitliches Bundesmeldegesetz in Kraft, das die 16 Landesmeldegesetze ablöst. Das Bundesmeldegesetz bringt einige neue gesetzliche Vorgaben mit sich. Die wichtigsten Neuerungen werden im Folgenden dargestellt. mehr...

Ansprechpartner Rathaus und Werke

hier finden Sie den richtigen Ansprechpartner im Rathaus und in den Werken für Ihre Belange mehr...

Störungsmelder Prien

die kostenlose App zum Melden von Störungen in Prien a. Chiemsee 


  

mehr...

Informationen für Ausweis- und Passdokumente

Hier erhalten Sie sämtliche Informationen zur Beantragung von Ausweis- und Passdokumenten mehr...

Fundbüro

Sie haben etwas verloren? In unserem virtuellen Fundbüro sind alle Fundgegenstände aufgelistet. mehr...


Kontakt   Impressum   Sitemap     
https://www.prien.de/
Menü