https://www.prien.de/
Sie sind hier: Familie & Bildung

Franziska-Hager-Mittelschule

Bücher-Gutscheine für vorbildliches Verhalten

Weil die Schüler der Franziska-Hager-Mittelschule im vergangenen Jahr auf vieles – wie Schullandheim-Aufenthalte, Ausflüge, Besucher der Partnerstädte, Skiausfahrten und Wandertage – hatten verzichten müssen, konnten sie sich Ende 2020 über ein großes Lob in Form von Bücher-Gutscheinen erfreuen. Wie Marcus Hübl erklärte, hätten sich die Schüler zum Großteil derart vorbildlich an die Regeln gehalten, dass dieses Verhalten ein ausdrückliches Lob verdiene. Eltern wie Schüler hätten die vielen Regelungen und Einschränkungen klaglos hingenommen. Der Mittelschulverband hatte in seiner Sitzung am 1. Dezember einstimmig beschlossen, den 420 Schülern der Franziska-Hager-Mittelschule als Wertschätzung für dieses Verhalten Bücher-Gutscheine im Wert von insgesamt 6.300 Euro zu verteilen, die in den fünf in der Region ansässigen Buchhandlungen eingelöst werden können. Die Gutscheine zu je 15 Euro sind noch bis Ende dieses Jahres gültig. Erster Bürgermeister Andreas Friedrich übergab diese in seiner Funktion als Vorsitzender des Mittelschulverbands im Beisein von Schulleiter Marcus Hübl an die Schülersprecher Kristina Kirchlechner, Vinzenz und Katharina Wörndl, die sich im Namen der Schüler sehr bedankten.