Waldkindergarten

Waldkindergarten feiert das St. Martinsfest

Auch dieses Jahr wurde das Eichental in fröhlicher Aufregung von den bunten Laternen des Waldkindergartens bunt verziert. Lebhafte Vorbereitungstage hatten den traditionellen Laternenumzug für das Fest zu Ehren des Heiligen Martins eingeleitet: Die Pädagoginnen und Kinder hatten schon Wochen zuvor die Wälder nach perfekten Blättern und Ästen durchkämmt, um die schönen Laternen zu dekorieren, während man mit Kreativität die Aufführung von Martins Heldentaten vorbereitete. Am 12. November war es dann so weit: Die Eltern und Kinder des Waldkindergartens versammelten sich vor einer magischen Holzbühne, die mit sagenhaften Schattenspielen diese wunderschöne Geschichte wieder ins Leben rief.

Der feierliche Umzug, begleitet von Liedern und Akkordeon, durfte auch dieses Jahr eine Pause im Nachbarhof einlegen, bevor es zurück ins Eichental ging. Zum Abschluss des Festes wurde das Martinsbrot am wärmenden Feuer unter herrlichem Sternenhimmel geteilt


Kontakt   Impressum   Sitemap     
https://www.prien.de/
Menü