Die 2. Bürgermeisterin Renate Hof setzt sich in den Rollstuhl, die Mittarbeiter der Fa. Köck stehen dabei

Bereicherung für Seniorenprogramm

Rollstuhl von der Firma Köck spendiert

Die Marktgemeinde Prien hat ein umfangreiches und überaus attraktives Seniorenprogramm, das zu vielfältigen Aktivitäten einlädt. Doch gerade im höherem Alter ist die Gefahr größer, dass man aufgrund einer, vielleicht auch nur vorrübergehenden, körperlichen Einschränkung, auf die eine oder andere Teilnahme-Möglichkeit verzichten muss. Renate Hof, Zweite Bürgermeisterin und Referentin für Senioren und soziale Fragen, wurde deshalb bei der Firma Köck vorstellig, um nach der Möglichkeit für einen Rollstuhl nachzufragen. »Die Firma Köck hat uns daraufhin einen nagelneuen Rollstuhl spendiert«, freute sich Renate Hof ob der spontanen Hilfe.

Kontakt   Impressum   Sitemap     
https://www.prien.de/
Menü