GTEV Prien

Faschingskranzl im Trachtenheim

Schon vom Parkplatz aus konnte man das Motto »Baustelle« beim Faschingskranzl der Aktiven im Priener Trachtenheim erkennen. So war die Vorderseite des Trachtenheims mit einem Baugerüst und einem rotierenden Betonmischer unterm Dach aufwändig dekoriert. Trotz tief winterlicher Straßenverhältnisse waren zahlreiche als Maurer, Straßenarbeiter, Zimmerer, Spengler, Bierkasten, Bauputzfrauen und sonstige am Bau beteiligte Narren erschienen. Bei der Kostümprämierung machte ein orangefarbener Betonmischer den ersten und ein hoher Kran den zweiten Platz. Die fünf originellen Firstbäume gewannen den Gruppenpreis. mehr...

Ein rauschendes Fest voller Tanzvergnügen

Gildeball der Prienarria

Die Hofmarschälle Valentin Rohrmüller, Gaby Wohlmuth, Markus Obermayer und Florian Fischer versprachen den Gästen im ausverkauften König Ludwig Saal einen kurzweiligen Abend mit Gastgilden aus Vogtareuth, Aschau im Chiemgau, Flintsbach, Grabenstätt, Chieming, Bernau und Bad Endorf – und das sollte er werden. Den Anfang machte die Kinder- und Teeniegarde der Prienarria mit Prinzessin Laura II. und Prinz Anton I., die das Publikum in die Welt der Clowns und Harlekine entführten und sogleich Begeisterungsstürme auslösten. mehr...

Informationen der Freiwilligen Feuerwehr Prien

Kartenvorverkauf für die Priener Festwochen

Die Priener Feuerwehr feiert 2019 ihr 150. Gründungsjahr. Gemeinsam mit der Blaskapelle Prien (190 Jahre) werden die Jubiläen mit den Priener Festwochen vom 23.05 bis 03.06 begangen. Für einige Veranstaltungen hat der Kartenvorverkauf begonnen: mehr...

Feuerwehr rückte 2018
zu 226 Einsätzen aus

Die Feuerwehr Prien rückte im vergangenen Jahr insgesamt zu 226 Einsätzen aus. Neben zahlreichen Einsätzen wurden auch etliche Übungen, Fortbildungen und Vereinstätigkeiten geleistet. Diese vielen Stunden wurden von den Mitgliedern freiwillig, unentgeltlich und ehrenamtlich erbracht. In diesem Zuge möchte sich die Freiwillige Feuerwehr bei den Arbeitgebern, den Familien und den Freunden für deren Verständnis und Unterstützung bedanken. Ein weiterer Dank gilt den Fördermitgliedern und den Prienern, die mit ihren Spenden die Arbeit erleichtern und wertschätzen.

mehr...

Vorbereitungen für Jubiläums-Wochen 2019

Jahresschlussfeier der Blaskapelle

190 Jahre besteht die Priener Blaskapelle. Das diesjährige Jubiläum wird vom 23. Mai bis 3. Juni an der Bernauer Straße zusammen mit dem der Freiwilligen Feuerwehr gefeiert, die heuer ihr 150-jähriges Bestehen begeht. Unterstützung dürfen sich die Jubilare nicht nur von der Gemeinde, sondern auch vom Förderverein der Blaskapelle erhoffen, wie der Vorsitzender und Ehrenbürger Michael Anner sen. in seinem Grußwort sagte. Die Feuerwehr-Vorstände Bodo Sagebiel und Walter Freitag sprachen ihrerseits von einem überaus angenehmen Vorbereitungs-Klima. mehr...

Bulldogfreunde Prien-Atzing e. V.

Jahreshauptversammlung

114 Mitglieder zählt der Verein Bulldogfreunde Prien-Atzing und Umgebung. Seit Beginn im Jahr 2001 führt ihn Josef Bauer aus Bachham als Vorsitzender an. Wie dieser bei der Jahresversammlung im Gasthaus Stocker in Atzing informierte, wird er 2019 das Amt in jüngere Hände geben.  mehr...

Radfahrverein Prien

125 Jahre Radfahrverein Prien

Mit nunmehr 125 Jahren seines Bestehens gehört der Radfahrverein 1893 Prien zu den ältesten Vereinen des Marktes. Dabei ist der Verein gesund, rüstig und aktiv. Dies zeigte Vorsitzender Walter Freitag bei der Jubiläumsfeier in der Sportgaststätte Alpenblick auf, bei der er zahlreiche Ehrengäste begrüßen konnte. Im Rückblick erinnerte er daran, dass die Vereinsgründung mit dem Freiradfahren und der Einführung der Felgenbremse begann; die erste Gangschaltung gab es im Jahr 1907. mehr...

Ehrungen und Gratulationen

In guter Tradition werden beim RV Prien bei der Jahresschlussfeier alle Mitglieder mit einem Geschenk bedacht, die einen »runden« Geburtstag im Vereinsjahr zu feiern hatten. Zudem werden die Vereinsmeister sowie die Sieger des Zeitfahrens und des Straßenrennens geehrt. mehr...

TuS-Prien

Schwarzgurte für TuS-Prien
Ju-Jutsuka

Nach zweijähriger intensiver Vorbereitungszeit im Verein, auf Lehrgängen und in Landesseminaren stellten sich Marie Dienhart und Theresa Zeininger der landesweiten Dan-Prüfung in München. In den verschiedenen Themenkreisen wurde mit Würfen, Hebeln, Tritt-, Schlag und Würgetechniken eindrucksvoll dargestellt, wie Selbstverteidigung funktioniert. mehr...

TuS Prien

Aus der Tischtennis-Abteilung des TuS Prien

Die Tischtennis-Abteilung des TuS Prien ließ das Wettkampfjahr 2018 mit den Vereinsmeisterschaften ausklingen. In den Gruppenspielen qualifizierten sich die Besten für die K.O.-Runde. Die Viertelfinals entschieden die favorisierten Spieler recht eindeutig für sich. Im Halbfinale sahen die Zuschauer sehr spannende Spiele mit knappem Ausgang. Vereinsmeister 2018 wurde Stefan Penthin vor Christoph Breitrainer, Dritter wurde Christian Ebersberger vor Juri Crimmann. mehr...

Rotary Club Chiemsee

1,95 Mio. Deckel gesammelt – 11.700 Polio-Impfungen ermöglicht

Nach zweieinhalb Jahren hat der Rotary Club Chiemsee seine Sammelaktion zum Welt-Poliotag beendet. In einer großen Aktion wurden am 17. Dezember von der Sammelstelle des Clubs in Prien 1,95 Mio. Deckel mit einem Gewicht von 3,9 Tonnen abtransportiert. Das Ergebnis kann sich sehen lassen: Der Erlös reicht zur Finanzierung von 3.900 Impfungen gegen Polio. mehr...

Hufeisenverein Prien-Kaltenbach

Wechsel des Kassiers beim Hufeisenverein Prien-Kaltenbach

Der derzeit 157 Mitglieder starke Hufeisenverein Prien-Kaltenbach wird auch in den nächsten beiden Jahren von Peter Freund aus Siggenham als Vorstand geführt. Bei den Neuwahlen im Gasthaus Stocker in Atzing wurde das Amt des ersten Kassiers neu besetzt. Für die bisherige Schatzmeisterin Barbara Brand, die das Amt zehn Jahre lang innehatte, übernahm Rupert Westner die Kassenführung. mehr...

Gebirgsschützenkompanie Prien

Hans Winkler ist »Schützenkönig 2018«

Die Gebirgsschützenkompanie Prien führte ihre 37. Kompaniemeisterschaft mit 40 Wertungsschießen für Luftgewehr und Luftpistole im Schützenstüberl sowie neun Wertungsschießen mit Groß- und Kleinkaliber in Unterwössen durch. Die Ergebnisse ergeben sich aus dem gesamten Jahr 2018. Schützenmeister Florian Schwengsbier nahm die Preisverteilung im Schützenstüberl vor. mehr...


Kontakt   Impressum   Sitemap     
https://www.prien.de/
Menü