22.04.2020

AUS DEM HAUPT- UND WERKAUSSCHUSS

Vergabe der Garten- und Landschaftsbauarbeiten in Eglwies
Als einziger Tagungspunkt stand die Vergabe der Garten- und Landschaftsbauarbeiten für die sieben Reihenhäuser in Eglwies auf der Agenda. Wie Andreas Gasteiger von der Bauverwaltung mitteilte, seien zehn Firmen angeschrieben worden, von denen sechs ein Angebot erteilt hatten. Das wirtschaftlichste stamme von der Ameranger Firma Oberbauer GmbH, die Kosten in Höhe von rund 70.100 Euro veranschlagt hätten. Wie Erster Bürgermeister Jürgen Seifert ergänzte, habe man diese Arbeiten aus Gemeindehand geplant, damit dort ein einheitliches Bild entstehe. Zudem würden die Kosten im Gesamtpaket günstiger. Das Gremium beschloss einstimmig, die Aufträge an das genannte Unternehmen zu erteilen.


Kontakt   Impressum   Sitemap     
https://www.prien.de/
Menü