https://www.prien.de/

16.04.2021

Hilfe bei Anmeldung im Impfzentrum Rosenheim

Da viele der älteren Mitbürger nicht über eine eigene E-Mail-Adresse bzw. ein Smartphone verfügen, haben sich die Seniorenbeauftragte Renate Schuderer, die Sozialbeauftragte Gabi Schelhas und der 3. Bürgermeister Martin Aufenanger entschlossen, Hilfe beim Ausfüllen der Impfbögen anzubieten.
Entsprechende Unterlagen liegen im Rathaus (Bürgerbüro) aus.
Gabi Schelhas hilft mittwochs von 10 bis 12 Uhr. Martin Aufenanger donnerstags von 8.30 bis 10.00 Uhr. Anmeldung im Vorzimmer unter der Telefon-Nummer 60611.
Barbara Aufenanger hat sich netterweise bereit erklärt, E-Mail-Adressen für die Anmeldung einzurichten und die Anmeldung auch vorzunehmen. Gegebenenfalls erforderliche Fahrtdienste können ebenso organisiert werden.
Das Angebot richtet sich zunächst an die ansässigen Senioren, die mit höchster Priorität geimpft werden können – also derzeit die über 70-Jährigen.