https://www.prien.de/

13.08.2020

Christkindlmarkt auf der Fraueninsel ersatzlos abgesagt

Aufgrund der aktuellen Situation zu Corona haben die Veranstalter – die Gemeinde Chiemsee, die Prien Marketing GmbH, die Gemeinde Prien a. Chiemsee und die Chiemsee-Schifffahrt Ludwig Feßler KG – gemeinsam beschlossen, den ursprünglich an den ersten beiden Adventswochenenden geplanten Christkindlmarkt auf der Fraueninsel heuer ersatzlos ausfallen zu lassen. »Die Sicherheit und das Wohl aller hat für uns oberste Priorität. Mit der Absage des Marktes möchten wir Einheimische wie auch Gäste schützen. Wir sind uns sicher, dass die Menschen aufgrund der unsicheren Lage Verständnis für diese notwendige Entscheidung haben«, so die Geschäftsführerin der Prien Marketing GmbH Andrea Hübner. Auf ein Stück Inselweihnacht kann man sich allerdings freuen – die begleitenden Adventskonzerte sind derzeit in Vorbereitung.