https://www.prien.de/

02.10.2018

40 Jahre im Dienste des Staates

Für seine 40 Jahre Treue im öffentlichen Dienst wurde Anfang Oktober Otto Weber von 3. Bürgermeister Alfred Schelhas im großen Sitzungsaal des Rathauses geehrt. Dazu überreichte dieser dem Jubilar eine Urkunde, unterzeichnet von der Bayerischen Familienministerin Kerstin Schreyer. Zunächst war Otto Weber als Landmaschinenschlosser in der Justizvollzugsanstalt in Bernau tätig, ab 1977 dann als Hufschmied bei der Bayerischen Schlösserverwaltung auf Herrenchiemsee.
Seit Juni 1999 arbeitet Weber bei der Gemeinde Prien auf dem Friedhof, wo er Ansprechpartner für die Bürger ist sowie zuständig für die dortige Ordnung und die Pflege der Grünanlagen. In seiner Freizeit widmet sich der 78-Jährige gerne seiner Familie, die mit fünf Kindern, zehn Enkelkindern und vier Urenkeln eine stattliche Größe hat