https://www.prien.de/
Sie sind hier: Rathaus > Spenden

19.04.2021

Große Gießkannenspende für die Pfarrverbände Bad Endorf und Westliches Chiemseeufer

Die Friedhöfe in den beiden zusammengeschlossenen Pfarrverbänden Bad Endorf und Westliches Chiemseeufer sind wieder reichlich mit Gießkannen für die Grabpflege versorgt. Im Rahmen einer Winter- und Frühjahrsaktion spendierte das Priener Unternehmen Hagebaumarkt über 70 Gießkannen, die nach einer Einlagerung im Priener Bauhof und einer konkreten Bedarfsermittlung nunmehr an die Kirchen- und Friedhofs-Zuständigen verteilt wurden. Die Aktion koordinierten Priens Pfarrgemeinde- und Gemeinderätin Rosi Hell und Pfarrverbandsrats-Vorsitzender Anton Stein aus Prien-Arbing. Zusammen mit Warengruppenleiter Tobias Beck von der Hagebau-Schneider GmbH. Inzwischen erfolgte inzwischen die Auslieferung nach Rimsting, Greimharting, Wildenwart, Bernau, Hittenkirchen, Prien, St. Salvator, Bad Endorf, Antwort und Stephanskirchen. Der Wastlhof-Transporter war übervoll von Gießkannen als es auf die Reise ging, an jedem Friedhof wurden die Spender und Organisatoren mit Freude empfangen.