https://www.prien.de/
Sie sind hier: Rathaus

30.03.2021

Das ökumenisch-österliche Brautpaar von Prien

An verschiedenen Plätzen im Priener Ortszentrum finden sich derzeit nette Überraschungen. Bei der Taufkapelle am Marktplatz erfreuen zum Beispiel ein Hasen-Brautpaar und ein ökumenischer Pfarrer, der auf das in Prien aktive Zusammenwirken der Katholischen, Evangelisch-Lutherischen und Neuapostolischen Kirchen hinweist. Wie Rita Sandig als Vorsitzende vom Arbeitskreis Christlicher Kirchen Chiemsee (ACK) informiert, gibt es in Prien in der Karwoche noch folgende ökumenische Termine: am Karfreitag um 17 Uhr einen Ökumenischen Gottesdienst auf dem Priener Friedhof und am Ostersonntag, 4. April um 17 Uhr eine Ökumenische Feier ebenfalls auf dem Friedhof.
Die Aktion mit den gemalten Osterhasen in der Gemeinde Prien wurde unter anderem von den Priener Kindergärten, von der Grundschule und von der Gewerbetreibenden-Gemeinschaft der PrienPartner unterstützt.

Foto: Hötzelsperger