https://www.prien.de/
Sie sind hier: Rathaus

15.07.2021

Fleißige Helfer am Werk
Bürgerwerkstatt verschönert Priener Platzerl

Die Bürgerwerkstatt, eine lose Zusammenkunft von Freiwilligen, die gemeinsam mit dem dritten Bürgermeister Martin Aufenanger ehrenamtlich helfen, Priener Platzerl schöner zu machen, waren dieser Tage wieder tätig. Nachdem sie bereits die »lange Bank« am Busbahnhof sowie das Toilettenhäuschen am Wendelsteinpark »aufgehübscht« hatten, kam nun das Areal um die »Otter-Figuren« am Bahnhofsvorplatz an die Reihe.
Dr. Herbert Reuther, Vorsitzender der Prien Partner, legte mit Martin Aufenanger, Josef Bolecsek, Klaus Wenzel und Lothar Rechberger Hand an, um eine große u-förmige Sitzbank aus Lärchenholz mit übergroßer Lehne aufzustellen. Zuvor wurden die stachligen Hecken stark zurückgeschnitten, damit sich die Besucher der »Kuschelbank« bequem und komfortabel sowie geborgen niederlassen können.
Die Bauten sind Teil der Verschönerungsaktion, die auf ein Konzept des Landschaftsarchitektur-Büros Schelle und Heyse zurückgeht. In dessen Rahmen wurde bereits der Platz und die Rundbank um die große Ulme am Seestraßenkreisel vom Bauhof gemeinsam mit der Gärtnerei angelegt.
Weitere Aktionen sind geplant, freiwillige Helfer, die handwerklich begabt sind, herzlich willkommen. Ansprechpartner ist der dritte Bürgermeister Martin Aufenanger, zu kontaktieren über die Gemeindeverwaltung unter Tel. 606-11 oder -12 oder buergermeister@prien.de.