https://www.prien.de/
Sie sind hier: Rathaus

14.10.2021

Letzter Haushaltsbericht vom Kämmerer Georg Schmid

Georg Schmid geht nun nach 15-jähriger Amtszeit als Priener Kämmerer in die wohlverdiente Altersteilzeit. Wie Erster Bürgermeister Andreas Friedrich in der vorausgegangenen Sitzung des Marktgemeinderats im König Ludwig Saal sagte, hätten gerade die besonderen Herausforderungen der derzeitigen Situation aufgrund von Corona gezeigt, wie sehr Georg Schmid bei den Zahlen daheim sei.

Von 1977 bis 1981 sei er beim Bundesgrenzschutz gewesen, danach habe er ein Betriebswirtschaftsstudium absolviert. Seit 1989 sei er nun im Finanzbereich als Kämmerer tätig. Zum 1. Juni 2006 sei er nach Prien gekommen, um hier für Ordnung in den Finanzen zu sorgen. Jetzt habe er viel Zeit, um seine Hobbys wie Cabrio- und Motorradfahren zu pflegen. Viel Zeit werde er sicherlich auch mit dem Rad in der Natur oder beim Schneeschuh-Wandern verbringen.

Die Gemeinde wünsche ihm alles Gute und danke für all das, was er für den Markt Prien geleistet habe. Schmid dankte ebenfalls und sagte, dass er gerne Kämmerer war. Vor allem beeindruckt habe ihn die gute Zusammenarbeit mit allen Gemeinderäten und dass immer alle an einem Strang gezogen hätten, um das Beste für den Markt umsetzen zu können.