https://www.prien.de/
Sie sind hier: Rathaus

+++ PRIENTICKER +++
Aktuelles aus Prien a. Chiemsee

Langjähriger Mitarbeiter in Ruhestand verabschiedet

Zum 1. November verabschiedete sich Klaus Dingler in seinen wohlverdienten Ruhestand. Ende Oktober überreichte ihm Erster Bürgermeister Andreas Friedrich in seinem Büro die Entlassungsurkunde. »Er schaue nur auf total schöne Jahre zurück«, so das Resümee von Klaus Dingler.  mehr...

15.11.2022

Donnerstag, 24.11.2022 von 8:00-10:00 geschlossen

Aufgrund einer Personalversammlung bleiben das Rathaus, die Betriebe und die Werke am Donnerstag, 24. November von 8:00 Uhr bis 10:00 Uhr geschlossen. Der Markt Prien bittet um Beachtung.

15.11.2022

Junge Leute helfen e.V. sammelt auch in Prien für Kosovo und Ukraine

Wenn sich heuer wieder der Verein „Junge Leute helfen“  mit einer Weihnachtshilfsaktion für Krisengebiete im ehemaligen Jugoslawien einsetzt, dann ist auch ein Team aus Prien dabei. „PRIEN hilft“ unterstützt sowohl die Weihnachtshilfsaktion „Kosovo – Kroatien – Albanien“ als auch Sondertransporte nach Ukraine. Die Spenden werden wie schon im Vorjahr an verschiedenen Orten Oberbayerns gesammelt und nach den Transporten an die Caritasstationen übergeben. mehr...

10.11.2022

Ordnung- und Gewerbeamt wegen Umzug am 17.11. und 18.11.2022 geschlossen

Wir renovieren unser Ordnungs- und Gewerbeamt. Für den Umzug in die temporären Räumlichkeiten im Ersten Stock (Zi . 1.12 und 1.14) müssen wir das Ordnungs- und Gewerbeamt  am Donnerstag, 17.11. und Freitag, 18.11. vorübergehend schließen. 

08.11.2022

Das erste Anheizen des Kessels unserer neuen Hackschnitzelheizung am Hohertinger Weg.
Ein wichtiges Ereignis dieses 3 Millionen Euro - Projektes.

Bereits im September 2021 ist der Startschuss für das Projekt mit der Verlegung der Fernwärmeleitungen gefallen – seitdem wurden im Gewerbegebiet Am Reitbach, am Hohertinger Weg, in der Alten Bernauer Straße und in der Joseph-von-Fraunhofer-Straße rund 3.200 Meter Rohrleitungen verlegt. Im April diesen Jahres wurde schließlich der Bau des eigentlichen Heizhauses und der Hackschnitzellagerhalle begonnen. Nach rund 7 Monaten Bauzeit sind der Hackschnitzelkessel mit einer Spitzenheizlast von 1,3 Megawatt sowie die übrige Anlagentechnik nun soweit ein- und aufgebaut, dass der Heizbetrieb beginnen kann. mehr...

07.11.2022

Nach dem Ferienprogramm ist vor dem Ferienprogramm-Veranstalter für 2023 gesucht!

Das Ferienprogramm 2023 beginnt am Montag, 31.07.2023 und endet am Montag, 11.09.2023. Vereine und Veranstalter, die beim Ferienprogramm 2023 einen oder mehrere Programmpunkte anbieten möchten können sich bis 28.02.2022 unter: ferienprogramm@prien.de anmelden.

07.11.2022

Priener Markt-Freuden im Jubiläumsjahr - Kathreinmarkt 2022

Seit 125 Jahren gibt es in Prien die Berechtigung, dass sich der Ort als Markt bezeichnet. Noch viel älter ist, dass es im Zentrum zu den verschiedenen Jahreszeiten einen Markt gibt. Seit nunmehr 50 Jahren mit dabei ist die Wirts-Familie Asenbeck aus Almertsham in der Gemeinde Höslwang. Bei einem Besuch an deren Brotzeitstand in der Schulstraße erinnert sich Konrad Asenbeck, der Bruder des Wirtes an die lange und gute Tradition und Verbindung. mehr...

07.11.2022

Festlicher Leonhardiritt in Greimharting

Seit 611 Jahren gibt es in Greimharting zu Ehren des Heiligen Leonhard einen Leonhardiritt. Diese lange Tradition hat sich im Ort und in der Gemeinde Rimsting stark verankert und so wird immer am Festtag des Heiligen zum Gottesdienst sowie zum Umritt eingeladen. Heuer fiel das Ereignis auf einen Sonntag und zusätzlich begünstigt wurde es von schönster Spätherbst-Witterung. mehr...

03.11.2022

Einkommens- und Verbrauchsstichprobe:
Wo bleibt mein Geld?

Teilnehmer für Einkommens- und Verbrauchsstichprobe (EVS) gesucht. Mitmachen und mindestens 100 Euro Prämie erhalten, EVS als wichtige Datenbasis für politische Entscheidungen.

mehr...

02.11.2022

Zahlreiche freie Liegen bei Blutspendeterminen: Über 300 Blutspendetermine im November

Aktuell werden gebuchte Termine krankheitsbedingt vielfach nicht wahrgenommen (sogenannte No-Shows) oder kurzfristig abgesagt. Dadurch bleiben in ganz Bayern zahlreiche Spendeliegen frei. Der BSD bittet alle Gesunden die angebotenen Blutspendetermine wahrzunehmen und so die krankheitsbedingten Lücken zu schließen. mehr...

29.10.2022

Priener Mund-ART Weg in Atzing zum Thema Landwirtschaft eröffnet

„Bärig, schee habt´s es g´macht“ – mit diesen Lobesworten dankte Priens Bürgermeister Andreas Friedrich auf dem Wanderparkplatz zwischen Atzing und Elperting dem Nachwuchs vom örtlichen Trachtenverein „Daxenwinkler“ Atzing sowie den Hofbauer-Musikanten aus Prien. Die Dirndl und Buam zeigten trotz des kiesigen Bodens saubere Tänze und Schuhplattler als ihren Beitrag bei der Eröffnung des Priener Mund-ART Weges. Den neuen Weg bezeichnete der Bürgermeister als einen Weg, der mehr Wert hat als ein gewöhnlicher Wanderweg und sagte dazu: „Das mit der Priener Mittelschule initiierte Projekt verfolgt keine kommerziellen Zwecke, sondern es dient dem Dialekt, der Mundart und der Heimatkunde“. mehr...

19.10.2022

Mund-ART Weg in Priener Mittelschule eröffnet - 7 Gemeinden beteiligt

In der Franziska-Hager-Mittelschule in Prien wurde der Mund-ART Weg eröffnet. Das Gemeinschaftsprojekt der Gemeinden Bernau, Eggstätt, Aschau i. Chiemgau, Breitbrunn, Gstadt, Prien und Rimsting erfolgte im Beisein von rund 500 Schülerinnen, Schülern, Lehrkräften und mit Prof. Dr. Michael Piazolo mehr...

Polizeipräsidium Oberbayern Süd informiert:

Tag des Einbruchschutzes am 30.10.2022

Mit  der  bevorstehenden  „dunklen“  Jahreszeit  beginnt  erfahrungsgemäß  auch  die  Hochsaison von Wohnungseinbrechern. Durch intensive präventive und repressive Bekämpfungsmaßnahmen des Polizeipräsidiums Oberbayern Süd konnte die Zahl der  Einbrüche im südlichen Oberbayern  mehr...

18.10.2022

Feuchttücher sind Pumpenkiller

Feuchttücher stellen zunehmend für das Kanalsystem ein Problem dar. Die Tücher bestehen meist aus Materialien wie Polyester, Viskose, Zellstoff oder Baumwolle und weisen eine schlechte Wasserlöslichkeit auf. So kommt es gehäuft vor, dass die Tücher nach der Benutzung in die Toilette geworfen werden und an den Pumpenlaufrädern im Kanalsystem hängen mehr...

17.11.2022

Einladung zur Bürgerversammlung

Am Donnerstag, 17. November, 20.00 Uhr
im König Ludwig Saal, Stauden 1,
83209 Prien a. Chiemsee

mehr...

17.10.2022

Neue Mitarbeiterin im Vorzimmer

Seit Anfang Oktober ist Silvia Riedl im Vorzimmer des Bürgermeisters und des Geschäftsleiters tätig. Sie tritt die Nachfolge von Marita Stöwhaas an, die die Gemeinde aus persönlichen Gründen verlassen hat. Die 55-jährige Eggstätterin bringt viel Erfahrung als Vorzimmersekretärin mit. mehr...

17.10.2022

Personalspirale im Rathaus dreht sich

Mit Beginn des Septembers gab es im Rathaus einige positive personelle Veränderungen. So wurde Natascha Bartsch nach dem erfolgreichen Abschluss ihrer Ausbildung als Verwaltungsfachangestellte übernommen und wird nun das Ordnungsamt verstärken.  mehr...

17.10.2022

Selbstablesung der gemeindlichen Wasserzähler

Das Wasserwerk Prien verschickt Mitte Oktober an alle Hauseigentümer Wasserablesekarten. Alle angeschriebenen Personen, die an die Wasserversorgung Prien angeschlossen sind, werden gebeten, den Zählerstand ihrer gemeindlichen Wasseruhr mit Stichtag 31.10.2022 abzulesen und das Ergebnis in die Ablesekarte einzutragen. mehr...

30.09.2022

Wettbewerb „DEMOGRAFIEPREIS BAYERN 2022“
Gutes tun – Mitmachen – Gewinnen!

Unser gesellschaftliches Zusammenleben steht vor vielerlei Herausforderungen. Das Durchschnittsalter unserer Bevölkerung steigt weiter an und damit ändern sich auch unsere Anforderungen und Bedürfnisse, etwa was Mobilität, Daseinsvorsorge oder Freizeitgestaltung anbelangt. Zusätzlich verändern Digitalisierung, Globalisierung, Migration und sich wandelnde gesellschaftliche Normen die Struktur unserer Gesellschaft. mehr...

19.09.2022

Umleitung Schulbus wegen Sanierung Osternacher Straße

Aufgrund der Sanierungsarbeiten der Osternacher Straße muss ab Mittwoch, 21.09.2022 der Schulbus bis Ende November umgeleitet werden. Dadurch kann es zu Verspätungen kommen. Die Haltestellen für den Schulbus können wie üblich angefahren werden. Der Schulbus wendet nach der Haltestelle an der Ecke Osternacherstaße- Schratzenweg-Obermoosstraße und fährt dann über die Hallwangerstraße, Seestraße nach Ernsdorf zur Schule. Diese Änderungen können zu Verzögerungen führen.

19.09.2022

Neuer Standort der Papier-und Glascontainer in der Osternacher Straße

Aufgrund der Sanierungsarbeiten der Osternacher Straße wurden die Papier- und Glascontainer versetzt. Die neuen Standorte befinden sich Höhe Osternacher Str. 73

16.09.2022

Seniorenprogramm ab sofort erhältlich

Das allseits beliebte neu aufgelegte Priener Seniorenprogramm ist ab sofort erhältlich. Auf 90 Seiten präsentiert es wieder eine Fülle von Aktivitäten wie das Sonntags-Frühstück, Gymnastik- und Denksport-Kurse, Besichtigungen und Ausflüge, die von Oktober bis nächsten Juni stattfinden werden. Die kostenlosen Hefte liegen in Banken, Apotheken, im Rathaus sowie im Tourismusbüro aus. Online ist das Heft hier einzusehen.

16.09.2022

Mund-ART-Weg-Vorbereitungen für Atzing und Umgebung

Im Einzugsgebiet des Mittelschulverbands soll ein gemeindeübergreifender Mund-ART-Weg entstehen, den die Schüler der Franziska-Hager-Mittelschule mit ihren Lehrern entwerfen und gestalten. Die feierliche Eröffnung ist am Mittwoch, 19.  Oktober vorgesehen. Insgesamt sind sieben Themenwege mit über 60 Schildern, Stationen und Begriffen geplant  mehr...

15.09.2022

Ferienprogramm 2022: ❤️-liches Dankeschön an alle Beteiligten!

Schee war´s wieder- herzliches Dankeschön an alle Beteiligten!
Das nächste Priener Ferienprogramm findet vom
31.07.2023 – 11.09.2023 statt. Wer nächstes Jahr einen Programmpunkt anbieten möchte und dieses Jahr nicht dabei war, kann sich per E-Mail unter ferienprogramm@prien.de vorstellen. Die Veranstalter, die dieses Jahr dabei waren, werden vom Ferienbüro Ende des Jahres kontaktiert.

07.09.2022

Blaulichttag für Klein und Groß

Die Feuerwehr lädt euch herzlich ein zum diesjährigen Blaulichttag am 24.09.2022 von 15:00 – 22:00 Uhr am Feuerwehrhaus Prien. In Zusammenarbeit mit den anderen Blaulicht Organisationen Wasserwacht, Polizei, Bergwacht, BRK und dem THW werden Aktivitäten für Klein und Groß geboten: macht mit bei Bootsfahrten auf dem Chiemsee mit dem Feuerwehrboot, schwingt euch in luftige Höhe mit der Drehleiter, schaut bei verschiedenen Einsatzvorführungen zu  mehr...

30.08.2022

Sanierung der Osternacher Straße ab Mitte September

Der Markt Prien a. Chiemsee beginnt ab Mitte September mit der Sanierung der Osternacher Straße (Vollausbau mit Gehwegbau bzw. stellenweise Geh- und Radwegbau). mehr...

17.08.2022

Neueröffnung des Caritas-Zentrums in Prien

Gemeinsam mit Gästen aus Politik, Kirche und Wirtschaft haben die Vorstände des Diözesan-Caritasverbands München und Freising Gabriele Stark-Angermeier und Thomas Schwarz sowie Kreisgeschäftsführer Erwin Lehmann das neue Caritas-Zentrum in Prien Mitte Juli feierlich eröffnet. mehr...

16.08.2022

Neu im Gemeinderat

Nach dem persönlich bedingten Ausscheiden der zwei Gemeinderäte der Bürger für Prien Johannes Seeliger und Julia Niemeyer sind Kersten Lahl (74) als Fraktionsvorsitzender und Marion Hengstebeck (51) in den Gemeinderat nachgerückt. In der vorausgegangenen Sitzung des Marktgemeinderats vom 27. Juli wurden beide von Erstem Bürgermeister Andreas Friedrich für dieses Ehrenamt vereidigt.

16.08.2022

Abschied von Maria Steindlmüller in den Ruhestand

Erster Bürgermeister Andreas Friedrich empfing im Beisein von Petra Lanzinger die langjährige Sekretärin der Franziska-Hager-Grundschule Maria Steindlmüller, um sie in ihren wohlverdienten Ruhestand zu verabschieden. mehr...

16.08.2022

Kleine Feierstunde für Brigitte Buckl: Seit 25 Jahren Leiterin der Musikschule

Am 1. August wurde die Schulleiterin der hiesigen Musikschule Brigitte Buckl für ihr 25-jähriges Jubiläum in einer kleinen Feierstunde im Großen Sitzungssaal geehrt. Wie Erster Bürgermeister Andreas Friedrich erklärte, habe sie 1996 diese Stelle angetreten. mehr...

09.08.2022

Rückschnitt von Hecken, Bäumen und Sträuchern

Hecken, Bäume und Sträucher verschönern nicht nur das Ortsbild, sie bieten Vögeln Nistplätze, Bienen und Insekten Nahrung und bereichern damit unseren Lebensraum.

Es ist richtig, dass durch § 39 Abs. 5 des Bundesnaturschutzgesetzes (BNatSchG) Pflanzungen vom 1. März bis 30. September unter besonderen Schutz gestellt werden. Während dieser Schonzeit dürfen Hecken, lebende Zäune, Gebüsche und andere Gehölze nicht abgeschnitten oder auf den Stock gesetzt werden. mehr...

02.08.2022

Wespen- und Hornissennester

zu dieser Jahreszeit heufen sich in unserem Ordnungsamt die Anrufe bzgl. Wespen- oder Hornissennester. Wir bitten zu beachten, dass hier die Naturschutzberhörde des Landratsamt Rosenheim zuständig ist. Bitte wenden Sie sich im Bedarfsfall direkt an folgende Telefonnummer: 08031/392-3366.

01.08.2022

Hass und Hetze im Netz; neue Verweisberatung durch die „Meldestelle REspect!“ für bayerische Bürgerinnen und Bürger

Hass und Hetze im Netz sind ein wachsendes Problem für die Gesellschaft. Das Internet hat eine immer größere Bedeutung für das soziale Leben der Menschen und Rechtsverletzungen online sind genauso zu ahnen wie in der analogen Welt.

Unter www.meldestelle-respect.de  können Hass und Hetze im Netz ganz einfach gemeldet werden.

weitere Informationen

Ukrainehilfe - Aktuelle Informationen

Es gibt viele Möglichkeiten, Kriegsflüchtlingen aus der Ukraine zu helfen. Unter der Rubrik Ukrainehilfe finden Sie aktuelle Informationen zu Hilfsangeboten, Aktionen und Helferregistrierung.