https://www.prien.de/
Sie sind hier: Kultur & Vereine > heimatMuseum

heimatMuseum Prien a. Chiemsee

Die Winteröffnungszeiten vom 30. Januar  bis 1. April 2022 sind:

Jeweils Sonntag: 30.01./ 13.02./ 27.02./ 13.03./ 27.03. Ab Freitag  1. April ist das Museum wieder regulär geöffnet: Dienstag bis Sonntag 13 bis 17 Uhr!

Aktuelles aus dem heimatMuseum

„Nur auf Papier“
Aquarelle, Zeichnungen und Druckgraphik der Priener Kunstsammlung

Franz von Roubaud (1856-1928) Zeichnungen
Arbeiten auf Papier gelten vielen als zweitrangig und werden auf Grund der konservatorischen Rahmenbedingen nur selten und kurzfristig in Sonderausstellungen gezeigt. Dass sich darunter wahre Schätze verbergen zeigt die Ausstellung im Priener heimatMuseum mit rund 50 Arbeiten des 19. und 20. Jahrhunderts die einen Querschnitt durch das reiche Kunstschaffen innerhalb der Chiemseeregion gibt.

Von den ersten Chiemsee-Lithographien von Friedrich Wilhelm Dopplmayr aus dem Jahr 1815, über Zeichnungen von Karl Raupp, Josef Wopfner und Aquarellen von Rudolf Sieck spannt sich der Bogen der Ausstellung bis hin zu Werken von Felicitas Köster-Caspar, Willy Reichert und Sylvia Roubaud. mehr...

Ausstellungen 2022