https://www.prien.de/
Sie sind hier: Rathaus

16.09.2021

Herrenchiemsee-Lauf

Am Samstag, 25. und Sonntag, 26. September findet der 2. Herrenchiemsee-Lauf statt. An den beiden Halbmarathons können jeweils maximal 1.000 Teilnehmende pro Tag starten. Wer an beiden Tagen teilnimmt, wird in die Sonderwertung »Marathon in zwei Tagesetappen« aufgenommen.

Um den diesjährigen Lauf zu ermöglichen, wurde vom Veranstalter München Marathon GmbH ein umfangreiches Schutz- und Hygienekonzept ausgearbeitet.

So ist ein gültiger 3-G-Nachweis »Geimpft – Genesen – Getestet« zur Teilnahme erforderlich. Der Test muss eine maximale Gültigkeit von 24 Stunden haben und kann sowohl ein Antigen-Schnelltest als auch ein PCR-Tests sein. Erst nach einer Überprüfung an der Startnummernausgabe am Hafen von Prien/Stock erhalten Teilnehmende ihre notwendigen Unterlagen und ein Kontrollarmbändchen.

Die Verpflegungsstellen sind an den Kilometern 6,5, 11 sowie 17,5 und unterliegen strengen Hygienemaßnahmen. In der Zielzone erhält jeder Teilnehmende ein Goodie-Bag mit Verpflegung sowie seine Finisher-Medaille.

Startzeiten
Am Samstag, 25. September fällt der Start für den Halbmarathon je nach Startwelle zwischen 15.30 Uhr und 16.10 Uhr, am Sonntag, 26. September machen sich die Läufer zwischen 9 Uhr und 9.40 Uhr auf den Weg.
Die Teilnehmer starten alle zehn Minuten in Wellen von maximal 200 Personen. Es werden 200 Zuschauer-Tickets pro Tag zur Verfügung gestellt, so dass die Teilnehmer nicht ganz auf die Unterstützung verzichten zu müssen.

Die Anreise nach Herrenchiemsee ist mit der Chiemsee-Schifffahrt ab Prien/Stock möglich. Es werden Sonderschiffe eingesetzt, um die Mindestabstände im Hafen und auf der Fähre einhalten zu können.
Anmeldungen zum Herrenchiemsee Lauf sind noch bis Sonntag, 19. September unter www.herrenchiemseelauf.de möglich.